Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hast du Fragen zum automatisierten Erstellen von Produkttexten oder der AX Semantics Software? Hier findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Begriffe & Technik

Was bedeutet Natural Language Generation (NLG)?

Natural Language Generation (NLG) bezeichnet die automatisierte Generierung von natürlicher Sprache durch eine Maschine. Als Teilgebiet der Computerlinguistik ist die Generierung von Inhalten eine spezielle Form der künstlichen Intelligenz. Die Generierung natürlicher Sprache wird in vielen Branchen und für viele Zwecke eingesetzt, z. B. im E-Commerce, bei Finanzdienstleistungen und in der Pharmazie. Sie wird als besonders effektiv angesehen, um sich wiederholende und zeitintensive Schreibaufgaben wie Produktbeschreibungen, Berichte oder personalisierte Inhalte zu automatisieren.

Was ist Textautomatisierung?

Automatisierte Texterstellung mit AX Semantics funktioniert auf Basis von Natural Language Generation (NLG) – einer Technologie, mit der sich auf Basis strukturierter Daten hochwertige und einzigartige Texte generieren lassen, die von händisch geschriebenen nicht zu unterscheiden sind. Typische Anwendungsfälle für Textautomatisierung sind Produktbeschreibungen, Kategorietexte, Finanz- oder Sportberichte oder Texte für Suchergebnisseiten – kurz gesagt alle Arten von Text, die in großer Anzahl benötigt werden und deren grundsätzlicher Aufbau sich ähnelt.

Ein System wie AX Semantics zur Textautomatisierung automatisiert jedoch nicht nur die Erstellung der Texte, durch die Integration von Machine Learning Komponenten und das Automatisieren von redaktionellen Workflows vereinfacht es  das gesamte Produkt Content Management. 

Was sind die Vorteile automatisierter Texterstellung?

NLG bietet zahlreiche Vorteile: Du sparst zum einen bis zu 80 Prozent Zeit für das Schreiben datengetriebener Inhalte. Mittels Natural Language Generation Software ist die Texterstellung plötzlich skalierbar. Einmal eingerichtet, brauchst du nur noch deine Daten zu aktualisieren und kannst mit wenigen Klicks tausende von neuen und einzigartigen Texten erstellen - in bis zu 110 Sprachen. Immer wenn sich die Daten ändern, können die Texte auf Knopfdruck aktualisiert werden, so dass die Inhalte immer aktuell bleiben. Da das System regelbasiert ist, kannst du auch andere Vorgaben definieren, wie beispielsweise die Textlänge oder SEO Vorgaben. 

Wie funktioniert ein KI-Text-Generator?

KI-Text-Tools basieren entweder auf GPT- oder Data-to-Text-Technologie. Für die Verwendung einer Data-to-Text-Software benötigst du strukturierte Daten, um daraus qualitativ hochwertige und relevante Inhalte zu erstellen. Deine Daten werden in Text umgewandelt, was Konsistenz und gleichbleibende Qualität sicherstellt. Die Texte kannst du ganz nach deinen Vorstellungen konfigurieren.
KI-Schreibtools, die auf GPT basieren, sind mit Hunderten von Milliarden von Wörtern trainiert, die einen bedeutenden Teil des Internets repräsentieren. GPT-Tools eignen sich vorrangig als Ideengeber und Hilfsmittel für die Erstellung einzelner Texte, wie Blogbeiträge.

Was ist GPT?

GPT steht für „Generative Pre-Trained Transformer“. Dabei handelt es sich um ein Sprachmodell, das aus vorhandenem Text lernt und verschiedene Möglichkeiten zur Beendigung eines Satzes anbieten kann. Es wurde mit Hunderten von Milliarden Wörtern trainiert, die einen großen Teil des Internets repräsentieren. Im Gegensatz zu Data-to-Text kann GPT dazu verwendet werden, schnell einzelne Texte zu generieren. Der Benutzer hat jedoch keine Kontrolle über den generierten Inhalt und die Tonalität und muss jeden Text auf Richtigkeit überprüfen.

Was ist Data-to-Text?

Data-to-Text-Software wie AX Semantics bietet die Möglichkeit, hochwertige Texte auf der Grundlage strukturierter Daten zu erzeugen. Der Benutzer hat die Kontrolle über die Textergebnisse, kann jederzeit in die Texterstellung eingreifen und Aktualisierungen oder Anpassungen vornehmen. Diese Kontrolle sichert die Konsistenz, Aussagekraft und Qualität der Texte. Und: Indem mit einem zentralen Regelwerk gearbeitet wird, anstatt jeden einzelnen Text zu generieren, wird die Texterstellung und -aktualisierung zu einem skalierbaren Prozess. Tools, die auf strukturierten Daten basieren, können beispielsweise in wenigen Augenblicken Hunderte oder Tausende von unterschiedlichen Produktbeschreibungen mit variablen Details erstellen.

Was ist der Unterschied zwischen GPT und Data-to-Text?

Data-to-Text findet Anwendung in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Pharmazie, Medien und Verlagswesen. Es eignet sich überall dort wo mehrere repetitive Texte gebraucht werden. Die Texte werden durch ein Regelwerk in verschiedenen Varianten produziert. Ein Nachjustieren ist immer zentral möglich und kann auf jeden Output ausgesteuert werden. GPT generiert Sprache auf Basis vieler bestehender Quellen und ordnet statistisch Worte aneinander. Der Output ist immer ein Wahrscheinlichkeitsprodukt und kann nicht präzise (nach)gesteuert werden. GPT kann beim Brainstorming und bei der Suche nach Inspiration hilfreich sein, beispielsweise wenn der Benutzer unter einer Schreibblockade leidet. Der Einsatz von GPT in Chatbots zur Beantwortung wiederkehrender Kundenanfragen ist ebenfalls sehr nützlich, da es ineffizient und unpraktisch ist, diese Texte von Menschen erstellen zu lassen.

Was ist ChatGPT?

ChatGPT ist ein KI-Chatbot und darauf ausgelegt, natürliche und menschlich klingende Gesprächsantworten in Echtzeit zu generieren und kann dies in verschiedenen Sprachen.
ChatGPT stammt von der GPT-X-Serie ab und wird von OpenAI als eine "fein abgestimmte" Version beschrieben.
ChatGPT wurde entwickelt, um Benutzern schnelle, präzise und hilfreiche Antworten auf ihre Fragen zu geben und ist optimiert für Interaktion. Allerdings kommt es mitunter zu zwar plausibel klingenden, aber dennoch falschen oder unsinnigen Antworten. Es ist wichtig, ChatGPT mit Achtsamkeit zu verwenden und sich nicht blind auf Antworten zu verlassen.

Was ist GPT-4 oder ChatGPT-4?

GPT-4 ist die neueste Version der von OpenAI entwickelten GPT-Sprachmodelle. Wie alle GPTs wurde auch GPT-4 auf einer riesigen Menge von Daten trainiert und ist in der Lage, natürlichen Text für verschiedene Aufgaben zu generieren. Das Modell produziert qualitativ hochwertige Inhalte, wie zum Beispiel Blogartikel, Berichte und Nachrichtenartikel.
GPT-4 gilt als eine Verbesserung gegenüber früheren Modellen der Serie in Bezug auf die Leistung bei verschiedenen Messgrößen. Nach Angaben von OpenAI ist GPT-4 10 Mal fortschrittlicher als sein Vorgänger GPT-3.5. Diese Verbesserung ermöglicht dem GPT-Modell ein besseres Verständnis des Kontexts oder einer bestimmten Aufgabe, was zu genaueren und kohärenteren Antworten führt." ChatGPT-4 ist die Integration von GPT-4 in ChatGPT.

Verwendet die AX Semantics Software künstliche Intelligenz (KI) oder maschinelles Lernen?

Die Software verwendet unter anderem NLP in Form von Machine Learning Modellen für die Sprach- und Grammatik-Komponenten. Die initiale Konfiguration von Regeln, Aussagen, Tonalität etc. liegt aber komplett in den Händen der Redakteure, um sicherzustellen, dass die Texte inhaltlich und stilistisch so sind, wie es die Anwender wünschen.
Außerdem gibt es GPT-Integrationen auf der AX-Plattform für mehr Kreativität, Effizienz & Textvarianz.

Was ist eine API und wie kann ich sie mit AX Semantics nutzen?

API (Application Programming Interface) ist eine Programmschnittstelle, über die du auf die Funktionen einer Anwendung zugreifen kannst. Ob Datenimport, Textgenerierung oder die Integration der automatisierten Texte in die eigene Website: Alle Funktionen der AX Semantics NLG Cloud sind über unsere REST API zugänglich und jede Aktion komfortabel automatisierbar. Natürlich kann das Tool auch ohne API-Anbindung genutzt werden, indem Daten zum Beispiel im CSV-Format hochgeladen werden.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Kann ich mein SEO mit automatisierten Texten verbessern?

Die Ergebnisse zahlreicher AX Semantics Kunden zeigen, dass sich automatisierte Texte im Bereich SEO lohnen. Das E-Commerce-Unternehmen MYTHERESA hat die Sichtbarkeit für relevante Keywords innerhalb von 6 Monaten nach Beginn der automatisierten Texterstellung um 80 Prozent gesteigert. Ein weiteres Beispiel ist das Unternehmen KitchenAdvisor. Sie berichteten von einer Steigerung der Sistrix Sichtbarkeit von 0,7 zu 1 innerhalb von 3 Monaten.

Wie lässt sich duplicate Content vermeiden?

Die AX Semantics Software ist darauf ausgelegt, tausende einzigartige Texte zu produzieren. Ein Großteil der Anwender publiziert die Texte im Anschluss im Web, unter anderem mit dem Ziel, Sichtbarkeit bei Google zu gewinnen. Daher gibt es verschiedene Funktionen im Tool (Satzvarianten, Synonyme, Trigger, Satzreihenfolgen etc.), um Varianz bzw. Uniqueness sicherzustellen. 

Grundsätzlich ist die Funktionsweise folgende: Nach einer initialen Konfiguration kannst du mit der Software einzigartige und hochwertige Texte auf Basis strukturierter Daten generieren. Du erstellst einmalig Logiken, Inhaltsblöcke und nach Bedarf Varianzen für alle möglichen "Ereignisse". So können im Text Auswertungen, Bewertungen und Schlussfolgerungen vorgenommen werden. Die Software bildet daraus und aus den Informationen, die sie in den Daten findet, einen natürlichsprachlichen Text. Bei jeder Neugenerierung eines Texts setzt die Software die Komponenten unter Einhaltung der vordefinierten Regeln zu einem neuen einzigartigen Text zusammen.

Die Qualität automatisierter Produkttexte

Wie gut ist die Qualität der Data2Text automatisierten Texte?

Unsere Software wird von Redakteuren bedient und ermöglicht es, Texte auf Basis von strukturierten Daten zu erstellen, die von handgeschriebenen nicht zu unterscheiden sind. Man spricht hier von einer hybriden Redaktion. Das heißt, Redakteure nutzen unser Tool, um repetitive Schreibaufgaben zu automatisieren, deren manuelle Erstellung zu viel Aufwand bedeuten würden. Als Anwender erstellst du einmalig Logiken und Inhaltsblöcke für alle möglichen "Ereignisse". Die Software bildet daraus und aus den Informationen, die sie in den Daten findet, einen natürlichsprachlichen Text. So können im Text Auswertungen, Bewertungen und Schlussfolgerungen vorgenommen werden. Die Konfiguration der Regeln, Aussagen, Tonalität etc. liegt komplett in den Händen der Redakteure. Dadurch kann der Redakteur die Qualität steuern und das System setzt keine Qualitäts-Grenzen nach oben. 


Wenn es um die Erstellung, Aktualisierung, Lokalisierung vieler Texte geht, ist durch eine Data2Text System wie AX Semantics sogar erst der Ermöglicher von Qualität. Viele unserer Kunden beginnen mit rudimentären Beschreibungen und optimieren die Texte bis hin zur Epic Produktbeschreibung. Für eine erneute Generierung überarbeiteter Texte entstehen keine Kosten bei AX Semantics, dadurch kann die Qualität stetig verbessert werden. 

Kann ich einen Beispieltext sehen, der mit Textautomatisierung erstellt wurde?

Ja, wir haben einige Case Studies inklusive Textbeispiele auf unserer Website veröffentlicht. Beispieltexte sind allerdings nur bedingt aussagekräftig, denn: Das Textdesign und damit auch die Textqualität liegt wie beim händischen Schreiben komplett in der Verantwortung des Anwenders.

Anwendungsfälle für Text-Automatisierung

Warum eignet sich Data2Textautomatisierung besonders für E-Commerce Unternehmen?

Der Content-Bedarf im E-Commerce ist groß: Vielen Herstellern und Händlern ist es nicht möglich, ihr Produktsortiment und ihre Kategorieseiten mit individuellen Beschreibungstexten zu versehen. Häufig wird der Herstellertext verwendet oder auch gar keine Beschreibung zur Verfügung gestellt, weil der manuelle Aufwand für die Erstellung zu groß ist. Mit automatisierten Produkt- und Kategorietexten kann die Sichtbarkeit in Suchmaschinen und die Conversionrate im Shop gesteigert werden – da die Seite besser auffindbar ist und Nutzer über einen hochwertigen Text kaufentscheidende Informationen erhalten. Außerdem liegen im E-Commerce häufig strukturierte Produktdaten zum Beispiel aus PIM-Systemen vor, sodass die Datenbasis zur Textautomatisierung bereits vorhanden ist.

Warum eignet sich Data2Textautomatisierung besonders für den Retail?

Im Retail werden an unterschiedlichen Stellen Produktinformationen mit verschiedenen technischen Vorgaben benötigt. Von der Online Produktbeschreibung, Metainformationen bis hin zum Preisschild auf der Ladenfläche. Mit einem integrierten System für Data2Text Automatisierung wie es AX Semantics anbietet kannst du spezifische Regeln für Erstellung, Aussteuerung, Aktualisierung, und noch mehr definieren und damit den gesamten Produkt Content automatisiert managen. 

Wann lohnt sich der Einsatz von Textautomatisierung?

Der Einsatz von Textautomatisierung lohnt sich immer dann, wenn

  • Viele gleichartige Texte benötigt werden (zum Beispiel tausende Beschreibungstexte über Produkte, Hotels, Destinationen etc.) oder
  • Regelmäßig gleichartige Texte benötigt werden (zum Beispiel Finanzberichte, Fußballberichte, Reportings / Forecasts etc.)

Eine pauschale Antwort darauf, ab wann sich Textautomatisierung lohnt, gibt es nicht. Die meisten unserer Kunden benötigen mindestens 1.000 Texte und nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Einige generieren über eine Million Texte im Jahr. Aufgrund unserer verschiedenen Lizenzmodelle bieten wir für jeden Kunden das passende Paket.

Wie erstelle ich Text mit einem KI-Generator?

KI-Text-Tools basieren entweder auf der generativer KI wie GPT - oder regelbasierten Systemen wie die Daten-zu-Text-Technologie. Sowohl GPT als auch Data-to-Text sind Technologien für die Generierung natürlichsprachiger Texte (“Natural Language Generation” oder kurz “NLG”). Auf den ersten Blick scheinen die beiden Sprachmodelle sehr ähnlich, aber sie funktionieren auf unterschiedliche Weise.
Data-to-Text bezeichnet die automatisierte Produktion natürlichsprachiger Texte auf Basis von strukturierten Daten sowie vom Nutzer definierter Regeln und Vorgaben, wie Tonalität und Struktur. Der Anwender hat Kontrolle über das Textergebnis, kann jederzeit in die automatisierte Texterstellung eingreifen und Updates oder Anpassungen vornehmen.

Vereinfacht gesagt - werden Daten, beispielsweise Produktdaten bereitgestellt. Der Autor oder Redakteur definiert Aussagen und das Regelwerk (ein Textkonzept) für eine sich eignende Gruppierung der Daten, beispielsweise "Oberteile", überprüft das zentrale Konzept und AX Semantics produziert auf dieser Grundlage eine Vielzahl an Texten in unterschiedlichen Varianten und Sprachen. 

  
GPT steht für „Generative Pre-Trained Transformer“. Dabei handelt es sich um ein Sprachmodell, das aus vorhandenem Text lernt und verschiedene Möglichkeiten zur Beendigung eines Satzes anbieten kann. Es wurde mit Hunderten von Milliarden Wörtern trainiert, die einen großen Teil des Internets repräsentieren. Im Gegensatz zu Data-to-Text kann GPT dazu verwendet werden, schnell einzelne Textentwürfe zu generieren. Um einen oder mehrere Textentwürfe zu generieren verfasst der Autor einen Prompt. Auch wenn der Prompt sehr spezifisch ist, ist es keine Regel, die GPT "befolgen" muss. Das Sprachmodell gibt eine wahrscheinliche Antwort auf die gestellte Aufgabe wieder. Der Textentwurf kann also nicht präzise gesteuert werden. Der Autor ist gezwungen nach der Generierung den Textentwurfes zu überprüfen  und häufig zu überarbeiten. 

Welche Art von Texten kann ich mit einem KI-Generator erstellen?

Du kannst KI Generatoren für verschiedene Zwecke verwenden, z. B. für die Erstellung von Produktbeschreibungen, Chatbots, im Kundenservice, zur Text Automatisierung uvm.

Welcher ist der beste Text Generator für meinen Anwendungsfall?

Das hängt stark von deinem Anwendungsfall ab.

Hast du ein nicht sehr spezifisches Thema und brauchst nur vereinzelte Inhalte kann ein Sprachmodell wie GPT der einfachste und schnellste Weg sein um an das gewünschte Ergebnis zu kommen. Es kann den Schreibprozess beschleunigen. 

Hast du aber einen hohen Bedarf an repetitiven Texten. Und willst in der Lage sein, die Texte ohne jeden einzelnen überprüfen zu müssen, zu veröffentlichen und optimieren oder aktualisieren zu können, dann eignet sich eine Data2Text Technologie. Sie befähigen dich deinen kompletten Content automatisiert zu managen. 

Bedienung & Nutzung von AX-Semantics

Wie lange dauert es, bis man die ersten Texte produzieren kann?

Wie viel Zeit es benötigt, um die ersten Texte zu produzieren, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Welche Art von Texten soll erstellt werden?
  • Ist eine Datenbasis vorhanden?
  • Wie umfangreich und wie variantenreich sollen die Texte sein?
Wir empfehlen ein iteratives Vorgehen, das heißt, mit einem Minimaltext zu beginnen und das Projekt kontinuierlich zu erweitern und zu verbessern. So veröffentlichen viele unserer Anwender eine erste Version der Texte bereits nach wenigen Tagen. Die Neugenerierung von Texten ist in den Lizenzkosten enthalten, sodass bereits veröffentlichte Texte jederzeit aktualisiert werden können. Ein regelmäßiges Aktualisieren der Texte ist unter SEO-Aspekten im Hinblick auf Content Freshness ohnehin empfehlenswert. Bei E-Commerce Unternehmen mit einem sehr unterschiedlichen und großen Produktsortiment kann es außerdem hilfreich sein, Produktkategorie für Produktkategorie vorzugehen.
Ich habe keine Zeit, die Software selbst zu nutzen – welche Möglichkeiten gibt es?
Wir bieten unterschiedliche Services an und haben ein großes Netzwerk an zertifizierten Partnern, die ebenfalls Services in ihren Kerngebieten mit AX Semantics anbieten: Ob Datenaufbereitung, Projektumsetzung oder die Implementierung von Projekten in weiteren Sprachen. Kontaktiere uns einfach und wir finden die passende Lösung für dich.
Benötigen Anwender Programmierkenntnisse, um AX Semantics zu nutzen?

Nein, Anwender benötigen keine Programmierkenntnisse, um AX Semantics zu nutzen. Viel wichtiger ist es, dass sie Domänenwissen zu ihrem Thema mitbringen und ein Gefühl für Sprache und gute Texte haben – denn die Textqualität liegt in den Händen der Anwender. Die meisten unserer Anwender sind daher keine Programmierer. 
Hier ein paar echte Kundenstimmen, abgegeben bei G2.com, zur Bedienung der Software:
„Es ist intuitiv zu bedienen, und wenn man eine guten Datenstruktur und ein gewisses Sprachgefühl mitbringt, wird man schnell sehen, wie es alle benötigten Texte produziert.“
„Interface ist sehr übersichtlich und logisch. Man versteht intuitiv, auch ohne viel Erfahrung mit dem Tool, wo man die benötige Features finden kann.“

Wie viele Sprachen lassen sich mit AX Semantics automatisieren und wie funktioniert es?

AX Semantics beherrscht die Grammatik von über 110 Sprachen. Das heißt, es ist möglich in all diesen Sprachen grammatikalisch korrekte Texte zu generieren und die Vorteile der Automatisierung zu nutzen. Obwohl AX Semantics Machine Learning zur Generierung von Übersetzungsentwürfen für die einzelnen Bausteine integriert hat, ist AX Semantics kein Übersetzungstool.  Das heißt, es wird zur Überprüfung und Optimierung der sprachlichen Bausteine ein Muttersprachler empfohlen. AX Semantics hat mit den Translation Packages von AX Semantics eine Umgebung geschaffen, in der Übersetzer und Autoren der ursprünglichen Sprache Hand-in-Hand und parallel arbeiten können. Die Übersetzungprozesse werden  unterstützt durch Machine Learning und Projektmanagement Komponenten. Unser Kunde SkatePro hat erfolgreich die Automatisierung von Produktbeschreibungen in 17 Sprachen  implementiert.

Strukturierte Daten

Was sind strukturierte Daten?

Strukturierte Daten sind Daten, die sich an ein vordefiniertes Datenmodell halten und daher einfach zu analysieren sind. Strukturierte Daten entsprechen einem gestalteten Muster, zum Beispiel einer Tabelle mit Beziehungen zwischen den verschiedenen Zeilen und Spalten. Gängige Beispiele für strukturierte Daten sind Excel-Dateien oder SQL-Datenbanken. Strukturierte Daten sind eine wichtige Grundlage für die Automatisierung von Inhalten. Für Produkttexte im E-Commerce liegen diese z. B. häufig in einem Shopsystem, Produktinformationssystem (PIM) oder Online-Shop vor.

Was kann ich tun, wenn ich keine Daten habe?

Wir beraten dich gerne, wie du strukturierte Daten erzeugen kannst und haben hierfür bei Bedarf auch passende Partner an Bord. Auch ohne strukturierte Daten ist es möglich, unsere Software zu nutzen, zum Beispiel um bestehende Produktbeschreibungen durch personalisierte Inhalte zu ergänzen. Mithilfe unseres Services “Metrics” lässt sich das Nutzerverhalten deiner Seitenbesucher erfassen. Diese Daten kannst du mit unserer Personalisierungslösung in personalisierte und auf das Nutzerinteresse abgestimmte Inhalte umwandeln und automatisch auf deinen Produktseiten einblenden.

Ist es möglich, Daten aus einem Shopsystem einzupflegen?

Ja, der Datenimport ist mit verschiedenen Shopsystemen möglich. Für die meisten und bekanntesten Shopsysteme bieten wir Plugins an, mit denen ein direkter Datenimport in die AX Plattform möglich ist. Für weitere Shopsysteme bieten wir eine Direct API (Application Programming Interface) an. Über diese Programmschnittstelle lassen sich Daten automatisch importieren und exportieren.

Onboarding & Support

Wie bekomme ich Hilfe beim Start mit der Software?

AX Semantics bietet allen Nutzern zum Start ein Onboarding an. Das bedeutet, jeder Kunde erhält einen persönlichen Customer Success Agent, der alle Fragen beantwortet und Hilfestellung gibt, wie man am besten loslegt. Alle Nutzer haben außerdem jederzeit die Möglichkeit, unseren ausgezeichneten Support bei Fragen zu kontaktieren. Die wichtigsten Basics zur Bedienung der Oberfläche werden zu Beginn in einem interaktiven E-Learning Seminar erklärt.

Gibt es eine Demo, in der ich Informationen zur AX Semantics Software erhalte?

Ja, du kannst dir eine Demo auf unserer Demo-Seite anschauen.

Personalisierte Inhalte

Wie kann ich mit AX Semantics Texte personalisieren und warum sollte ich das tun?

Personalisierte Produktseiten sprechen Kundeninteressen individuell an und sorgen für mehr Conversions. Personalized Commerce von AX Semantics nutzt Echtzeit-Nutzerdaten, um für jeden Besucher – ob Stammkunde oder Erstbesucher – individuell ausgerichtete Kaufanreize zu generieren.
AX Semantics bietet mit dem Produkt-Feature "Personalized Commerce" eine hyperpersonalisierte Kundenansprache an, die Conversions steigert. Natürlich ist „Personalized Commerce“ mit unserer automatisierten Textgenerierung verknüpft. So entwirft, testet und optimiert die Software den Content deiner Produktseiten, um jeden einzelnen Kunden optimal anzusprechen und zu konvertieren. 

Können Texte abhängig von saisonalen Faktoren wie Festivitäten, Jahreszeit oder Tageszeit unterschiedlich gestaltet werden?

Die unterschiedliche Ausgabe von Textelementen, abhängig von Ereignissen, Tageszeiten oder Jahreszeiten ist problemlos möglich. Der große Vorteil im Vergleich zur manuellen Texterstellung: Diese saisonalen oder tageszeitabhängigen Aspekte konfigurierst du einmal zentral im Projekt und rollst sie danach auf alle gewünschten Texte aus. So können die Produktbeschreibungen für große Kochtöpfe beispielsweise kurz vor Weihnachten Rezept-Tipps fürs Festtagsmenü beinhalten.

Preisgestaltung

Wie (oft) kann ich meinen Tarif wechseln?

Unser Lizenzmodell orientiert sich an deinen Bedürfnissen. Deshalb bieten wir unsere Pakete auf monatlicher Basis an: Wenn sich deine Bedürfnisse ändern, kannst du deinen Lizenzplan entsprechend erhöhen. Am besten besprichst du einen Lizenzwechsel mit einem Mitglied unseres Teams und wir finden gemeinsam die beste Lösung für dich.

Welche Lizenz ist die richtige für mich?

Unser Lizenzmodell ist modular aufgebaut und setzt sich nach deinen Bedürfnissen zusammen. Die Anwendungsfälle und Bedarfe sind zu unterschiedlich, deshalb sehen wir von Paketen ab, die Elemente beinhalten, die ihr vielleicht nicht benötigt. Unser Team berät dich gerne, welche Lizenzkosten für deinen Anwendungsfall auf dich zukommen. Sprich uns einfach an!

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Du kannst die Lizenz per Rechnung oder Kreditkarte bezahlen. Wenn du dich registrierst, kannst du deine Lizenz per Kreditkarte buchen, ohne mit jemandem von unserem Team sprechen zu müssen.