DATEV Unternehmensbewertung

Eine Monatliche schriftliche Zusammenfassung der DATEV-Daten

 DATEV-Kunden erhalten monatlich eine betriebswirtschaftliche Beurteilung. Diese enthält umfangreiche Listen über aktuelle Geschäftsinformationen und wird als Chart und Tabelle zur Verfügung gestellt. Die meisten Kunden nehmen sich nicht die Zeit, diese Tabelle detailliert zu lesen, und die Informationen gehen meist verloren.

Eine Zusammenfassung, die auch gelesen wird.


Dem Bericht liegt nun eine 2-seitige schriftliche Zusammenfassung bei, in der die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Fakten zusammengestellt und die wichtigsten Auszüge und Änderungen knapp und verständlich dargestellt werden.

Mehrsprachiger Text für bessere Geschäftsbeziehungen.


Durch die Erstellung des Berichts in der Sprache des jeweiligen Kunden liefert die Steuerbilanz einen wertvollen Service. DATEV entwickelt sich so vom passiven Buchhalter zum aktiven Finanzberater.

Umsatzentwicklung


Die Umsatzerlöse sanken von insgesamt 1.547.496€ im Vorjahr auf insgesamt 1.537.681€ im Geschäftsjahr. Dies entspricht einem Rückgang um 9.814€ oder 0,63%. Im Geschäftsjahr betrugen die Hauptumsätze 28.498€, "Bandagen" 280.179€ und "Orthesen" 28.378€. Diese ergeben zusammen bereits 38,6 % des Gesamtumsatzes. Insbesondere in der Produktgruppe Einlegesohlen konnte eine Umsatzsteigerung erzielt werden. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 8.719€ oder 3,16%. Demgegenüber gingen die Umsatzerlöse mit der Produktgruppe Bandagen um 17.657€ oder 5,93% zurück.


Materialkosten


Der Materialaufwand reduzierte sich im Geschäftsjahr von 633.822€ im Vorjahr auf 596.485€. Dies entspricht einer Einsparung von 37.336€ oder 5,89%. Die Hauptaufwendungen in den Produktgruppen "Bandagen" betrugen 133.246€, "Einlegesohlen" mit 56.440€ sowie "Orthesen" mit über 9.950 €. Dies entspricht einem Anteil von 33,47% Materialaufwand. Der Materialaufwand in der Produktgruppe "Bandagen" erhöhte sich um 7.604€ bzw. 6,05% auf 133.246€. Insbesondere in der Produktgruppe "Orthopedic Footwear" verringerte sich der Materialaufwand mit 358€ im Geschäftsjahr um 1.660€ gegenüber dem Vorjahr.

Du hast Fragen zu den Kosten?

⇠ Wir bieten dir mehrere Preismodelle, die sich an den unterschiedlichen Anforderungen für deine Textproduktion orientieren.